Was es hier so alles gibt…

Unser dritter Tag – und eigentlich hat man das Gefuehl, schon viel laenger hier zu sein. Was allerdings definitv nicht daran liegt, dass wir hier schon alles gesehen haben. Upper Dharamsala bzw. McLeod Ganji ist zwar nicht sehr gross, aber es gibt hier wahnsinnig viel zu entdecken. Ob kleine Laedchen mit so ziemlich allen erdenklichen Kleidungsstuecken,  Kunsthandwerk, Buechern und vielem mehr oder unzaehlige kulinarische Koestlichkeiten (richtig, die wir natuerlich alle fleissig testen :-)), man stoesst hier wirklich jeden Tag auf neue Eindruecke. Dazu noch die typische *little Lhasa* Atmosphaere – zu der natuerlich auch der in ganz Indien typische Anblick von Kuehen und Affen auf den Strassen zaehlt.

dsc_0089

Faszinierend sind natuerlich auch die Menschen hier. Neben Indern und vielen vielen Tibetern – meist sogar in traditoneller Tracht – ist diese Gegend ein Anziehungspunkt fuer alle moeglichen Auslaender, von normalen Urlaubsreisenden ueber  Aussteiger zu esoterisch angehauchten (entschuldigt den Ausdruck) Alt-Hippies. Und man lernt sehr schnell neue Leute kennen (besonders Jakob und Mira werden das bestimmt gerne bestaetigen :-)).

dsc_0117

So, nach diesem kurzen Allgemeinueberblick  folgen dann bestimmt bald auch noch ein paar persoenlichere Erfahrungsberichte.  Morgen steht unsere grosse Trekkingtour in die Berge an, bei der wir wohl auch an die Schneegrenze stossen werden…Aber jetzt geht es erstmal wieder zurueck zu unserem Kloster, ein Weg, der ueber die in den Kommentaren schon erwaehnte *Treppe* (ich persoenlich bezeichne sie auch gerne als *DAS MONSTRUM*) fuehrt…

Vielen Dank uebrigens fuer Eure zahlreichen Kommentare, macht weiter so!!

Conny

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Die Reise

6 Antworten zu “Was es hier so alles gibt…

  1. Nina

    Huhu Hase,

    hört sich alles toll an und recht diszipliniert – ich freu mich für Dich, auf bald und Gruß in die schöne Ferne, Ninsche

  2. Thomas

    Na dann wünsche ich euch noch einen tollen Aufenthalt und danach hoffentlich eine aussagekräftige Vorführung mit tollen Geschichten und Anekdoten eurer Reise.
    Kommt alle Gesund nach Hause 🙂

    Thomas

  3. Jan H.

    Hallo zusammen,

    Lutz wollte mich ja ständig überreden mitzukommen, leider genau die Klausurenphase erwischt. Aber klingt super was ihr schreibt, wenn ich nächstes Mal kann bin ich dabei 🙂 Ich wünsche euch allen noch einen tollen Urlaub und eine schöne Zeit da unten!

    Schönen Gruß, Jan

  4. Ich warte ungeduldig auf Verenas ersten Blogbeitrag, was nicht heißt, dass Eure nicht interessant genug wären … 😉

  5. Roja

    Das klingt ja alles super! Also seid Ihr bisher noch nicht auf die schlimmste Toilette der Welt gestossen, die sich in Indien befindet (Das hat ein armer Journalistenpraktikant akribisch recherchieren müssen). Bin mal auf ein Bild von ihr im Netz gestossen und wer von Euch auf sie trifft, bekommt von mir ein Eis;)

  6. Kitty

    Ach, ich beneide euch sehr um diese tolle Erfahrung! Ich wäre jetzt auch gerne da…
    Ich wünsche euch noch viel Spaß und schöne und abenteuerliche Eindrücke!
    Liebe Grüße, Kitty

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s